Konzept

Geniessen und Gutes tun

Sind wir uns bewusst, was wir auf unserem Teller haben?

Geschmack ist absolut prioritär, weshalb wir bewusst mit qualitativ guten Produkten kochen, welche persönlich beim Bauern abgeholt werden.

Die Mindestanforderung für Gemüse liegt bei Bio, für Fleisch bei Demeter und wenn immer möglich versuchen wir ProSpecieRara Produkte in unseren Menus zu integrieren.

Wir setzen uns ein für die Förderung alter Arten und geben den Produkten ihren berechtigten Stellenwert zurück als «very important products». Erfahrt mehr über unsere Bereiche und wie wir diese Ziele verfolgen werden, unter „Angebot„.

Unsere zwei wichtigsten Aspekte:

Respekt…

  • …der Biodiversität aller Pflanzensorten und Tierrassen, in Zusammenarbeit mit ProSpecieRara
  • …der Natur, mit Rücksicht auf Saisonalitäten
  • …der Tiere: Fleisch nur aus artgerechter Haltung, und kein Tier wird überflüssig geschlachtet (Mindestanforderung: demeter)
  • …das Flora; Gemüsbezug ist regional & umweltfreundlich, auch „unperfekte“ (Mindestanforderung: bio)
  • …der Traditionen, mit Einbezug traditioneller Rezepte
  • …der Anbauer und Züchter, direkte Unterstützung durch Benützung Ihrer Produkte und der Barbezahlung vor Ort
  • …der Menschen: die Gerichte werden beim Koch selber abgeholt, und man hilft beim Abräumen

Nachhaltigkeit wird angestrebt durch…

  • …die Minimalisierung der Abfallprodukte, mit den Prinzipien „Es hät solangs hät“ und der 50% Vorausbezahlung zur Reservation
  • …die Stärkung des Umwelt- und Essbewusstseins, „Man ist, was man isst“
  • …die weitmöglichste Wiederverwertung von Produkten, Gerichten, Geschirr und Mobiliar
  • Integration jeder Person (Kunden, Kooperatoren, Freunde, Familie), denn bloss gemeinsam können wir unserer Welt Sorge tragen

Wusstet Ihr …

Seit 1982 existiert bereits eine Organisation, welche sich einsetzt, gefährdetete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben zu bewahren, nämlich ProSpecieRara. ProSpecieRara ist eine nicht-profit-orientierte schweizerische Stiftung für die kulthurhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren.