IMPULSCAFÉ – Inspiration: Toskana Genussabend

IMPULSCAFÉ Inspiration – Vorträge und Workshops

Mit dem Fachwissen von Agapolis, werden vertiefte Einblicke ermöglicht, in spannende Themen rund um Gesundheit, Genuss, Ernährung, Nachhaltigkeit, Lebensqualität und weitere.

In unseren Vorträgen & Workshops erfährst du viel Wissenswertes rund um die Gestaltung eines verantwortungsvollen, nachhaltigen Lebensstils. Du triffst dabei viele spannende Menschen der neuen Zeit und kannst dich austauschen.

Toskana einmal anders – Vorankündigung

Die Toscana im Herzen Italiens ist ein wahrhaft mystischer Lebensraum. Viele Künstler, Aus- oder „Um“steiger wurden schon von ihr angezogen – viele sind geblieben. Nicht wenige wurden aber von ihrer schmackhaften einfachen Küche und der Lebensart fasziniert. Eine Küche, die nicht gradliniger und ehrlicher sein könnte und zudem gesund und schlankmachend.

Dieser Abend findet in Zusammenarbeit mit unserem Partner www.kerngruen.ch statt.

Zusammen mit dem Produzenten Sequerciani aus der Maremma bringen wir einen Hauch Toscana nach Winterthur. Ein biodynamischer Landwirtschaftsbetrieb, der sich auch konsequent um alte Kultursorten kümmert. Nicht nur bei den Rebsorten, sondern auch mit toscanischen Urweizensorten.
Geniesse mit uns einen stimmungs- und genussvollen Abend, den wir mit einem kompletten Menu begleiten und schau uns in der Küche über die Schultern. Dabei erzählen wir Dir auch einiges über die Toscanische Kultur und Esskultur.

Ein durch und durch herzerwärmender Abend als Einstimmung in die bevorstehende kalte Jahreszeit, der die Sehnsucht nach längst vergangenen Urlaubstagen wecken wird…

Preisangabe und Buchungsmöglichkeit folgt….

Programm

Wann:       Samstag, 24. Oktober 2020, 16:00 - 22:00 Uhr
Wo:         Anita's Events (siehe Bild unten, klicke zum Zoomen)
Zu tun:     hier reservieren
  • Vortrag durch Werner, Dozent der ZHAW
  • Im Vortrag bezogene Produkte sind im Eventpreis inkludiert
  • weitere gekühlte und warme Getränke können mit Bargeld bei „Anita’s Events“ bezogen werden